Siemens - SIMATIC NET, CP 342-2 KOMMUNIKATIONSPROZESSOR, AS-INTERFACE Symbolfoto
Zurück

Siemens - SIMATIC NET, CP 342-2 KOMMUNIKATIONSPROZESSOR, AS-INTERFACE

Kommunikationsprozessor CP 342-2 zum Anschluss von SIMATIC S7-300 an AS-Interface (ohne Frontstecker)

Art. Nr.: 6GK7342-2AH00-0XA0

Sichern Sie sich den Kommunikationsprozessor CP 342-2 zum Anschluss von Simatic S7-300 an AS-Interface!
  • Simatic NET
  • Kommunikationsprozessor CP 342-2
  • Anschluss von SIMATIC S7-300 an AS-Interface
  • unterstützt AS-i-Masterprofile: M4
  • Buszyklus: -5 ms bei 31 Slaves/ -10 ms bei 62 Slaves
Stk
Organisierbarkeit anfragen
Versandkosten und Verpackung
Aktuelle B2B Preise und Konditionen
Login
Der Kommunikationsprozessor CP 342-2 von Siemens mit der Artikelnummer (Siemens SIMATIC NET, CP 342-2 KOMMUNIKATIONSPROZESSOR%& AS-INTERFACE – 6GK7342-2AH00-0XA0) ist perfekt zum Anschluss von SIMATIC S7-300 an AS-Interface geeignet. Diese einfach breite Kompaktbaugruppe der S7-300 ist in den Automatisierungssystemen der Reihe S7-300 und im System der ET 200M betreibbar. Sie ermöglicht den Anschluss eines AS-i-Stranges an die der oben genannten Automatisierungssystemen. Mit Hilfe der CP 343-2 können Sie vom S7-300-System aus auf die Ein- und Ausgänge der AS-i-Slaves zugreifen. Der Buszyklus des Kommunikationsprozessors CP 342-2 belauft sich bei 31 Slaves auf 5 ms und mit 62 Slaves (mit erweitertem Adressbereich) auf 10 ms. Die Projektierung erfolgt über einen Taster an der Frontplatte oder mit STEP 7.

Sie können die AS-i-Leitung über den S7-300 Frontstecker mit Schraubkontakten (20-polig) anschliessen. Der Frontstecker zum Anschluss der AS-i-Leitung befindet sich unter der Abdeckung auf der Vorderseite des Kommunikationsprozessors CP 342-2. Die Versorgungsspannung aus der AS-I-Leitung fällt entsprechend der AS-i-Spezifikation auf DC 29,5 bis 31,6 V aus. Die Umgebungstemperatur des Kommunikationsprozessor CP 342-2 ist bei waagrechtem Einbau der S7-Profilschiene 0°-60°C zulässig und bei senkrechtem Einbau der S7-Profilschiene von 0°-40°C genehmigt. Während des Transportes und der Lagerung ist die Temperatur auf -40°-+70°C gestattet. Im Lieferumfang ist enthalten: -die Baugruppe des folgenden Types, -Rückwandbus-Verbinder, -Beschriftungsstreifen, -CD mit Beispielprogrammen und Dokumentationen.

Die Abmessung des Kommunikationsprozessor CP 342-2 ist B 40 mm, H 125 mm und T 115 mm.
Siemens Solution Partner ProLeit Certified Sytem Partner UNIS Lenze